Wettbewerbsvorteile mit Accessibility erzielen

FaktUM

Das wirtschaftliche Potenzial von Accessibility ist riesig. Denn mit Accessibility lassen sich weitere 15-20% der Bevölkerung erreichen.

agieren statt reagieren

Wer frühzeitg in die Accessibility seiner Software-Produkte investiert, spart Geld. Denn Aufwand und Kosten für eine nachträgliche Einbindung können die Kosten für eine frühe Implementierung bis um ein 100-Faches übersteigen.

Artikel zum Thema:

Investitionen, die sich lohnen

Die ökonomischen Vorteile von Accessibility

Gesetze und Verordnungen wie die BITV oder der European Accessibility Act verpflichten Unternehmen zu immer mehr Accessibility. Trotzdem betrachten viele Unternehmen Accessibility als ein notwendiges Übel. Die Umsetzung von Accessibility-Richtlinien liefert aber auch handfeste ökonomische Vorteile. Ein Überblick über die wichtigsten wirtschaftlichen Vorteile von Accessibility.

Artikel lesen
Studie

Wettbewerbsvorteil Accessibility

Die Annahme, Accessibility ist in erster Linie kostspielig und der direkte Return und Investment nicht messbar, hält sich hartnäckig unter Unternehmen weltweit. Dass sich Investitionen in Accessibility aber mittel- und langfristig zu echten Wettbewerbsvorteilen entwickeln können, zeigt die Studie „Getting to Equal: The Disability Inclusion Advantage“.

Artikel lesen